Pressestimmen

10.01.2022 | Freie Presse

 

Plauen/Schöneck/Lengenfeld - Mit einem neuen Projekt namens Moonrise wollen 19 Partner aus Südwestsachsen und Oberfranken, davon 15 Firmen, die Digitalisierung von kleineren und mittleren Unternehmen voranbringen. Von wissenschaftlicher Seite sitzen die TU Chemnitz sowie die Hochschule Hof mit im Boot. Beteiligt sind zudem der Verein Südwestsachsen Digital sowie das IT-Cluster Oberfranken. Das Projekt läuft über drei Jahre und verfügt über ein Budget von fünf Millionen Euro.

 

Aus dem Vogtland ist unter anderem die Textilausrüstung Pfand GmbH aus Lengenfeld bei Moonrise mit von der Partie.

 

Zum Presseartikel1.02 MB

Freie Presse Auerbacher Zeitung vom 21.04.2021

 

Auerbach/ Plauen:  SWS Mitglied BayWa IT gewinnt mit ihrer Softwareentwicklung- Arbeitsgemeinschaft den SWS Nachwuchspreis "Innovative Digitale Jugend"  Wir gratulieren Justin Brückner, Erik Gösche, Robert Jehring, Laurenz Riedel und dem Leiter Josua Gehmlich zu dieser Leistung.

 

Zum Presseartikel

Die Schule benötigt ein Bibliotheks-Programm, die IT-Branche sucht Fachkräfte. Ein Digital-Projekt bringt beide zusammen.

10.09.2020 | Freie Presse 
Auerbach. Am Ende hat es länger gedauert, doch für das Resultat gab es jede Menge Lob: Auf den Tag genau vier Jahre nach dem Start einer Software-Arbeitsgemeinschaft hat ein Trio am Goethe-Gymnasium Auerbach das Computerprogramm für die Schulbibliothek präsentiert.

Die Softwarebranche hat sich in den vergangenen Jahren im Freistaat gut entwickelt. Damit der Wachstumskurs weitergehen kann, soll die Politik wach gerüttelt werden.

25.04.2019 | Freie Presse

Dresden/Chemnitz.In einem gemeinsamen Positionspapier fordern Sachsens Digitalverbände sowie 60 Unternehmen der Branche ein Maßnahmenpaket zur Verbesserung der digitalen Entwicklung im Freistaat. „Die digitale Transformation bietet große Chancen für die Wirtschaft in Sachsen“, sagte Dirk Röhrborn, Landessprecher des IT-Verbandes Bitkom am Donnerstag bei der Vorstellung des Memorandums. Für diese Transformation müsse allerdings das Potenzial der sächsischen Softwarebranche künftig voll ausgeschöpft werden. Vor allem beim Fachkräftenachwuchs sehen die Autoren des Papieres noch dringenden

Die Förderung von technischem Verständnis kann nicht früh genug beginnen. Am Oelsnitzer Gymnasium gibt es dazu jetzt eine besondere Initiative.

21.12.2018 | Freie Presse

Oelsnitz. Neues Roboter-Projekt am Oelsnitzer Julius-Mosen-Gymnasium: Es heißt „Programmieren mit Lego Mindstorms“ und hat bereits 20 Schülerinnen und Schüler in seinen Bann gezogen. Die ersten Anmeldungen für das Schuljahr 2019/20 für die AG liegen ebenfalls schon vor. Das Projekt ist eine gemeinsame Initiative des Vogtlandkreises und des Netzwerkes Südwestsachsen Digital. Geld wird vom Vogtlandkreis, dem Freistaat Sachsen sowie dem Förderverein des

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei SWS Digital e. V. werden?

Zur Anmeldung

Termine

SWS-Sprechstunde
28. Januar 2022 10:00 Uhr

Digital Transformation Time
01. Februar 2022 16:00 Uhr

SWS-Sprechstunde
18. Februar 2022 10:00 Uhr

Newsfeed

Innovative IT-Lösungen zur Sicherung des Wirtschaftsstandortes Oberfranken und Südwestsachsen

Newsletter

● Start Projekt MOONRISE: Datennutzung und Mitarbeiter 

Mehr erfahren!

Folgen sie uns!

SWS Digital auf Facebook!

 

SWS Digital auf Instagram!

 

SWS Digital auf LinkedIn!

 

SWS Digital auf Twitter!

 

SWS Digital auf XING!