Fachkräfte für Morgen

Ziele

  • Schüler für IT begeistern
  • Schüler für IT-Studiengänge der Hochschulen in der Region gewinnen
  • jungen Menschen eine tolle berufliche Perspektive in der Heimat aufzeigen
  • Digitale Bildung in Bildungseinrichtungen bringen
  • Unternehmen der Region für Fachkräftegewinnung professionalisieren
  • Vermittlung von Fachkräften an SWS-Mitglieder

Zielgruppen

  • Schüler und Studierende
  • Lehrer, Rektoren, Professoren von Schulen und Hochschulen
  • Schulträger, Verwaltung, Politik
  • Unternehmen

Aktivitäten

  • Digitale Bildungsprojekte zur Gewinnung von IT-Fachkräften
    • LEGO-Projekte an Schulen
    • RoboCup
    • Schüler AG Softwareentwicklung
  • Lehrerstammtisch
  • Fachgespräch „Digitale Schule ist machbar“
  • Seminar „Von der Schule in den Beruf“, Kurs I und II
  • Beratung Auszubildende zu gewinnen

Leitung Fachkräfte für morgen

Mirko Schiller  

Gymnasium Markneukirchen  

Mitglieder Fachkräfte für Morgen

  • Andreas Schlosser    | netSwerk by Andreas Schlosser  
  • Anja Orlamünder   | Duramentum GmbH & Co. KG  
  • Antje Goßler    | Stadtverwaltung Adorf/Vogtl.  
  • Bettina Groth    | Groth & Küllig Planung GbR  
  • Elisabeth Blüml    | Zweckverband Talsperre Pöhl  
  • Florian Modrzik    | Einzelmitglied  
  • Frank-Rainer Richter    | Julius-Mosen-Gymnasium Oelsnitz  
  • Heike Lückert    | Dr.-Christoph-Hufeland-Oberschule Plauen  
  • Jörg Kerber    | Gemeinde Ellefeld  
  • Klaus-Peter Palme    | BSZ e.o. Plauen  
  • Luise Ludwig    | Mastersolution AG  
  • Marion Päßler    | Landratsamt Vogtlandkreis   
  • Martin Hofmann    | Wirtschaftsförderung Plauen  
  • Martin Rudert    | Sternenlabor e. V.  
  • Matthes Nagel    | Simba n³ GmbH  
  • Matthias Stock    | innosaxess GmbH   
  • Mirko Schiller   | Gymnasium Markneukirchen  
  • Nadine Mensdorf    | SYS TEC electronic AG  
  • Nick Grimm   | Stadt Plauen  
  • Norbert Hildebrand   | Gymnasium Markneukirchen  
  • Prof. Dr. Juliane Fuchs    | Staatliche Studienakademie Plauen  
  • Prof. Dr. Lutz Neumann   | Staatliche Studienakademie Plauen  
  • Ronny Meissner   | Einzelmitglied   
  • Sebastian Hendrich    | BayWa IT GmbH  
  • Sebastian Walther    | Walther Büroorganisation und Einrichtung GmbH  
  • Susann Götz    | IPlaCon GmbH  
  • Tanja Voigt    | Oberschule "Am Steegenwald" Lugau  
  • Ulrike Riemer    | Westsächsische Hochschule Zwickau  

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei SWS Digital e. V. werden?

Zur Anmeldung

Termine

WITT professional - berufsbegleitende Seminare
20. January 14:30 Uhr

Die Digitalisierung verändert viele Arbeitsprozesse grundlegend. Das gilt für die Tätigkeit selbst, das gilt aber auch für die Bedingungen, unter denen die Arbeit verrichtet wird. Bedingt durch die neuen technischen Möglichkeiten ist es nicht mehr zwingend erforderlich, dass alle computergestützte Arbeit im Büro in der Firma erledigt werden muss. Das Arbeiten von zu Hause aus – sogenanntes Homeoffice – ist plötzlich in aller Munde. Die Vorteile liegen auf der Hand: Der Arbeitgeber muss weniger Büroarbeitsplätze vorhalten, kann Raumkosten sparen; der Arbeitnehmer muss nicht erst bis in die Firma fahren und kann beim Arbeiten zu Hause persönliche Belange besser mit der Berufstätigkeit in Einklang bringen. Unser Seminar informiert Sie über wichtige Rechtsfragen, die beim Homeoffice zu beachten sind.

Ihr Dozent Rechtsanwalt Martin Treeck betreibt Kanzleien in Auerbach und Plauen. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit sind Arbeitsrechtsstreitigkeiten. Er ist als Lehrbeauftragter an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern und als Dozent bei der Ausbildung von Referendaren tätig. In Sachsen ist er zudem zum Prüfer für das 2. Juristische Staatsexamen berufen. Martin Treeck ist vielen auch aus dem Vogtlandradio bekannt, wo er regelmäßig Tipps zu Rechtsfragen gibt.

Newsfeed

Nachdem wir viele Unternehmer vor einem halben Jahr mit auf die Reise ins Neuland nehmen durften, wollen wir mit unserem neuen Magazin dazu anregen,

Newsletter

● Verlängerung Bewerbungsfrist SWS Innovationspreis

Mehr erfahren!

Folgen sie uns!

SWS Digital auf Facebook!

SWS Digital auf Instagram!

SWS Digital auf XING!