Newsletter

Newsletter 04/2019

Aus Deutschland und der Welt ­

­

­E-Government in Sachsen

Sachsen macht sich fit für die nächsten Schritte in der Digitalisierung. Am 19. März 2019 wurde der Masterplan „Digitale Verwaltung in Sachsen“ von den Kabinettsmitgliedern verabschiedet. „E-Government“ heißt das Ziel – bis Ende 2022 sollen sämtliche Verwaltungsleistungen elektronisch erfolgen können. Mehr dazu  
­
­

Digitalisierung erhöht den Wettbewerbsdruck

Die große Mehrheit der Unternehmen (91 Prozent) sehen die Digitalisierung laut einer aktuellen Studie in erster Linie als Chance. 72 Prozent passten bestehende Produkte und Dienstleistungen entsprechend an und mehr als die Hälfte der Unternehmen entwickelten nun völlig neue Angebote. Mehr dazu
­
­ ­ ­

­Aus dem Netzwerk ­

­

­Fachgespräch – „Digitale Schule ist machbar –Erfolgsbeispiele aus SWS“

In den Diskussionen um digitale Bildung in Sachsen sind existierende Projekte aus Südwestsachsen häufig unterrepräsentiert. Wir wollen Beispiele wie das digitalisierte Gymnasium in Klingenthal und Projekte zur Digitalisierung in der beruflichen Bildung vorstellen und deren Übertragbarkeit diskutieren. Zur Anmeldung
­
­

KI Roadshow – SWS holt Fraunhofer IIS am 05. Juni zu Goldbeck

Die Roadshow „KI4me“ ist eine Austauschplattform, die gemeinsame Projekte der Akteure initiieren soll und den Transfers von KI-Wissen aus der Wissenschaft in die Wirtschaft verfolgt. Das Format ist auch ideal für Unternehmen, die noch nicht im KI-Bereich aktiv sind und Potentiale ausloten oder schlagkräftige Kooperationen finden wollen. Zur Anmeldung
­
­

Projektgruppe Einstieg in die Digitalisierung – Optimierung Buchhaltung

Zusammen mit der Schwalbe | Kluge Steuerberatungs GmbH begleitet die Projektgruppe „Einstieg in die Digitalisierung“ derzeit die Auslagerung und Digitalisierung einer kompletten Buchungsabteilung. Dabei unterstützt die Projektgruppe den Ablauf auf fachlicher Ebene und auf Prozessebene. Zur Projektgruppe
­
­

Studium- Neueste Technik für BA-Studenten

Der neue Campus der B.A. Plauen auf dem Schlossberg bietet neben einem herrlichen Ausblick und mehr Platz, auch die neuste Technik. Für bis zu 400 Studierende stehen seit April Seminarräume mit interaktiven Tafeln, neue PC-Kabinette, 3D-Drucker und Sensorik-mikrobiologische Labore zur Verfügung. Mehr dazu
­
­
­ ­ ­

­Mitglieder stellen sich vor ­

­ Als Matthes Nagel, Vorstand SWS DigitalVorstandsmitglied und Leiter der Projektgruppe „Digitale Wertschöpfung“ gibt Matthes Nagel Unternehmen die Chance, digitale Formate im vorwettbewerblichen Bereich gezielt einzusetzen. Als Geschäftsführer der wachsenden Simba n³ GmbH in Oelsnitz/V. ist er der ideale Ansprechpartner für Datenanalyse und Softwareentwicklung.

Kontakt

Neue Mitglieder im April:

­Jetzt Mitglied werden!

­Förderung und Finanzierung ­

InnoStartBonus – Gefördert von Anfang an

Innovation geht nur mit Erfindergeist. Mit dem Förderprogramm „InnoStartBonus“ des sächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr können nun innovative Geschäftsideen vor und während der Existenzgründung gefördert werden. Mehr dazu

Machen! Digitale Köpfe 2019

Das Fachmagazin „immobilienwirtschaft“ sucht Persönlichkeiten aus der Immobilienwirtschaft, die digitale Geschäftsmodelle und Prozesse weiterentwickeln und so den digitalen Wandel voranbringen. Bis zum 31. Mai bewerben. Mehr dazu

­Termine ­

­Grillabend Digitale Geschäftsmodell-Attacke: 20. Mai, Tannenhaus Schöneck –  Jetzt anmelden!

Sprechstunde KMU: 27. Mai, AWO Auerbach – Jetzt vormerken!

Veranstaltung „KI in Sachsen“: 5. Juni 2019, Goldbeck Treuen – Jetzt anmelden!

Fachgespräch „Digitale Schule ist machbar – Erfolgsbeispiele aus Südwestsachsen“: 11. Juni 2019, Sportgymnasium Klingenthal – Jetzt anmelden!

Studentencamp 2019: 02. bis 05. September 2019 – Jetzt vormerken!

­